Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Unsere Publikationen

Der große Blick in die Welt: Berichte aus den Ländern

100 Jahre Erziehung zur Freiheit. Waldorfpädagogik in den Ländern der Welt

Das Jubiläum der Waldorfschulen nehmen die Freunde der Erziehungskunst zum Anlass, zu zeigen, was die Waldorfpädagogik in einem Jahrhundert auf der ganzen Welt bewegt hat. In „100 Jahre Erziehung zur Freiheit“ erzählen die Menschen, die sich überall auf der Welt für Waldorfschulen und -kindergärten engagieren, wie in ihrem Land Waldorfpädagogik gelebt wird. Sie berichten aus 80 Ländern über die spezifische Situation und das Besondere der Waldorfpädagogik in ihrer Heimat. Ein Teil dieser Berichte wird mit Fotos bebildert, die im Rahmen der Kooperation mit der Leica Camera AG für den Fotoband „Insights Worldwide – Einblicke Weltweit“ entstanden. Das Buch erscheint im Verlag Freies Geistesleben.

 

100 Jahre Erziehung zur Freiheit. Waldorfpädagogik in den Ländern der Welt

Herausgegeben von Nana Goebel und Christina Reinthal
Verlag Freies Geistesleben / Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners
ISBN 978-3-7725-2919-1
Format 210 x 280 mm
Seitenzahl 200
Softcover
Preis 25 Euro

Das Buch ist jetzt im Handel erhältlich und kann direkt bei Verlag Freies Gestesleben bestellt werden.

Momentaufnahme der Waldorfpädagogik

Einblicke weltweit – 100 Jahre Waldorfpädagogik. Insights Worldwide – 100 Years Rudolf Steiner Education

„Einblicke Weltweit – Insights Worldwide“ ist ein Fotoband, den die Freunde der Erziehungskunst anlässlich des Jubiläums der Waldorfschulen in Zusammenarbeit mit der Leica Camera AG im Kehrer Verlag publizieren. Exklusiv für dieses Buch reisten Leica Fotografinnen und Fotografen wie Dominic Nahr, René Perez, Herbie Yamaguchi, Fulvio Bugani oder Laxmi Kaul um die ganze Welt, um die Besonderheiten jedes Landes und die Verbindung zur Waldorfpädagogik zu visualisieren. Der Band wird so zu einer einmaligen Momentaufnahme der weltgrößten freien Schulbewegung. Etwa 120 Farb- und Schwarzweißbilder zeigen aktuelle Einblicke in Waldorfschulen in 40 Ländern, die durch Zitate zur Waldorfpädagogik – unter anderem von Rudolf Steiner – in deutscher und englischer Sprache begleitet werden.

Einblicke weltweit – 100 Jahre Waldorfpädagogik.
Insights Worldwide – 100 Years Rudolf Steiner Education

ISBN 978-3-86828-920-6
Format 210 x 280 mm
Seitenzahl 176
Hardcover
Preis 39,90 Euro

Das Buch ist ab jetzt im Handel erhältlich und kann auch direkt beim Kehrer-Verlag bestellt werden.

Magazin [welt]blick

Zweimal pro Jahr berichtet die Notfallpädagogik von Kriseninterventionen, Einsätzen und der internationalen Netzwerkarbeit. Sie finden alle Ausgaben des [welt]blick HIER oder können das Magazin bestellen per Telefon +49 (0)721 20111 183 oder E-Mail.

Bücher zur Notfall- & Traumapädagogik

Vertiefende Einblicke in die Konzeption der Notfallpädagogik und in anthroposophische Hintergründe unserer Arbeit geben die Buchveröffentlichungen. Sie finden alle Notfallpädagogik-Bücher HIER.

Waldorf Weltweit: Der Rundbrief der Freunde der Erziehungskunst

Unser Magazin Waldorf Weltweit gibt lebendige Einblicke in die Waldorfschulen, -kindergärten, heilpädagogischen Einrichtungen und Ausbildungsstätten weltweit. Das Heft erscheint zweimal jährlich (im Frühjahr und Herbst) und liegt kostenlos in Schulen, Kindergärten und anderen Einrichtungen aus. Gerne schicken wir Ihnen das Magazin auch zu.

Bestellen Sie den Rundbrief einfach in unserem Berliner Büro
Tel.: 030 6170 2630 oder per Mail

„Waldorf Weltweit“ gibt es auch digital als PDF auf Deutsch, Englisch und Spanisch.

Waldorf Weltliste

In der Weltliste finden Sie die Adressen aller Waldorfschulen, Waldorfkindergärten, Waldorfvereinigungen und Waldorferzieher- und Lehrerausbildungen weltweit, mindestens einmal jährlich auf den neuesten Stand gebracht.

Newsletter „Freunde aktuell“

Der kostenlose Newsletter „Freunde aktuell“ erscheint mehrmals im Jahr in den drei Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch. Wir informieren Sie darin über unsere aktuellen Neuigkeiten aus unserer Arbeit.

Hier können Sie sich in den Newsletter eintragen und Ihre gewünschte Sprache auswählen. Wir freuen uns auf Sie!

erziehungsKUNST spezial - zum 40sten Jubiläum

Zum 40sten Jubiläum der Freunde der Erziehungskunst ist eine Sonderausgabe erschienen, die mit dem Titel „Eine Welt –eine Idee“ in die globalen Herausforderungen und die soziale Notwendigkeit eines freien Schulwesens einführt. „Darin liegt der Zukunftsauftrag der Freunde“, so Maurer.

Deutsch | Englisch | Espanol

Bestellen Sie die Sonderausgabe in unserem Berliner Büro
Tel.: 030 6170 2630 oder Kontaktformular.

"Waldorfpädagogik weltweit" - zum Stöbern und Nachschlagen

Anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums veröffentlichten wir im Oktober 2001 diese reich bebilderte, 208-seitige Publikation über die Entwicklung der waldorf- und heilpädagogischen Bewegung in über 60 Ländern der Erde.

Nach ausführlichen Beiträgen zur Geschichte der Freunde der Erziehungskunst, der Waldorfpädagogik und der anthroposophischen Heilpädagogik folgen auf je 1-2 Doppelseiten 60 Länderberichte. Menschen vor Ort schildern authentisch die Entwicklung, Situation und Besonderheit der Waldorfpädagogik ihres jeweiligen Landes. Hinzu kommen Statistiken und Kontaktdaten der Einrichtungen.

Alle deutschen Ausgaben der Publikation sind vergriffen. Es kann nur noch die englischsprachige Ausgabe bestellt werden.

Katalog "Waldorfpädagogik" - eine Einführung

Der Katalog "Waldorfpädagogik" gibt auf 87 Seiten eine hervorragende, reich bebilderte Einführung in die Waldorfpädagogik. 

Er ist in 14 Sprachen erhältlich: Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Holländisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Arabisch, Lettisch, Estnisch, Rumänisch, Japanisch, Koreanisch.

Downloads

Wörterverzeichnis in das Chinesische

Für die Entwicklung der schnell wachsenden anthroposophischen Bewegung in China sind die Texte Steiners eine wichtige Grundlage, welche jedoch oft nur hastig oder ungenügend aus dem Englischen übersetzt vorliegen, was insbesondere bei dem großen Schatz an eigenen Begriffsschöpfungen Steiners ein Problem darstellt. Die seit 2008 bestehende Arbeitsgruppe unter der Leitung Astrid Schröters in Zusammenarbeit mit den Freunden der Erziehungskunst entwickelt ein chinesisch-deutsches Glossar anthroposophischer Begriffe unter Berücksichtigung sowohl der Entwicklungen in der chinesischen Sprache, Philosophie und Geschichte als auch der wissenschaftlichen Natur der termini technici, die Rudolf Steiner, auch im Deutschen als neue Begriffe, eingeführt hat.

Chemie Reader

Der Reader richtet sich explizit an Anfänger. Diese sollen einen Leitfaden erhalten, der ihnen hilft, den Chemieunterricht an einer Waldorfschule aufzubauen oder in einer Situation zu übernehmen, in der ihnen wenig Hilfe von außen zur Verfügung steht. Im Reader kommen Autoren zu Wort, die den Chemieunterricht in Waldorfschulen von 1919 bis heute geprägt haben. Dieser Reader ist nicht dazu geeignet vollständig im Unterricht übernommen zu werden. Vielmehr soll er Anregungen liefern, die jeder einzelnen Lehrkraft helfen, ein eigenes Lehrkonzept zu entwickeln und den Reader-Inhalt an die entsprechende Unterrichtssituation anzupassen. Deutsche Version des Readers,English Reader,Spanish Reader,Russian Reader