Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Newsblog

WOW-Day in Mexiko: „Wir haben zum ersten Mal teilgenommen und es hat großen Spaß gemacht.“

Aktuelles ,  Waldorf weltweit ,  WOW-Day

Weltweite Solidarität mit der Waldorfpädagogik – das steckt hinter dem Waldorf One World Day, kurz WOW Day. An einem bestimmten Tag engagieren sich die Menschen, indem sie auf vielfältige Weise Spenden sammeln und das Geld an bedürftige Waldorfeinrichtungen spenden. Erstmals nimmt das Colegio Flor de Lys in Mexiko am weltweiten Aktionstag teil und organisiert einen Sponsorenlauf. Gabriel Carlín, Vater und WOW-Day-Koordinator an der Schule, erzählt uns, wie der Tag verlaufen ist:

„Ich schreibe Euch im Namen der Gemeinschaft des Colegio Flor de Lys, um mit Euch die Freude zu teilen, Teil des WOW-Day zu sein. Wir haben einen Sponsorenlauf organisiert und es hat ziemlich viel Spaß gemacht. Einige der Eltern der Schule haben T-Shirts gemacht, wir hatten die Möglichkeit, das Michaelsgebet von Steiner zu lesen, bevor wir mit der Aktion begannen, und wir alle gingen oder liefen zusammen in kleinen Gruppen. Nach dem Lauf hatten fast alle von uns die Gelegenheit Kubb zu spielen. Auch wenn die Spende nicht groß ist, senden wir sie mit aller Liebe an Schulen in Afrika.“

Das WOW-Year ist im vollem Gange – jetzt teilnehmen!
Einige Schulen haben bereits mit wunderbaren Aktionen am WOW-Year teilgenommen. Noch bis Dezember 2019 laden wir alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern ein, Teil der weltweiten Aktion zu werden und einen eigenen WOW-Day zu organisieren.

Mehr Infos gibt es hier