Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Newsblog

WOW-Day in Korea: „Die SchülerInnen wachsen als WeltbürgerInnen“

Aktuelles ,  Waldorf weltweit ,  WOW-Day

Weltweite Solidarität mit waldorfpädagogischen Einrichtungen – diese Idee steckt hinter dem Waldorf One World-, kurz WOW-Day. Engagierte Menschen sammeln an einem Tag im Jahr auf unterschiedlichste Weise Spenden und schenken sie Waldorfeinrichtungen in Not. Die Waldorfschule Seoul in Korea ist eine von elf Waldorfschulen in Südkorea. Zum dritten Mal nimmt die Schule mit Freude am WOW-Day teil. 2018 zum ersten Mal nun mit einer Oberstufe, wie WOW-Day Koordinatorin Narae Jeong berichtet:

„Der WOW-Day 2018 in Seoul fand an einem warmen Frühlingstag statt. Dieses Jahr war es etwas Besonderes, da wir zum ersten Mal einen Oberstufenjahrgang haben. So übernahmen die SchülerInnen der neunten Klasse die Planung für das Fest. Das Poster für den WOW-Day wurde von einem Neuntklässler angefertigt und zeigt ein traditionelles, koreanisches Kunstwerk. Zu Beginn des Fests sang ein Chor. SchülerInnen der sechsten, siebten, achten und neunten Klasse sangen gemeinsam mit ein paar LehrerInnen und sorgten für eine warmherzige Eröffnung. Andere SchülerInnen verkauften verschiedene Handarbeiten und Essen. Eltern spielten freundschaftlich Badminton. Und dann begann der Spendenlauf. Es liefen besonders viele Väter mit. Auch die SchülerInnen rannten so schnell sie konnten eine festgelegte Strecke. Nach dem Lauf rundete die SchülerInnenband den Tag mit einem Konzert ab. Für die gesamte Schulgemeinschaft der Waldorfschule Seoul war es sehr wichtig am WOW-Day 2018 teilzunehmen. Die SchülerInnen lernen dabei eigenständig zu planen und wachsen als WeltbürgerInnen. Wir hoffen, die Spenden, die wir gesammelt haben, finden eine gute Verwendung. Wir freuen uns schon darauf, nächstes Jahr am WOW-Day teilzunehmen.“

Schon gewusst?
2019 ist WOW-Year. Das heißt Eure Spendensammelaktionen sind das ganze Jahr über, auch mehrmals, möglich. Wir möchten gemeinsam mit Euch feiern, dass aus der Gründung der ersten Waldorfschule 1919 ein weltweiter Impuls geworden ist. Zusammen wollen wir das zweite Jahrhundert Waldorfschule kraftvoll beginnen und die Grundlage für weiter 100 Jahre Waldorf legen.
www.waldorf-one-world.org